TV-Befahrungen

Wir führen Kamerabefahrungen von Abwasserleitungen im Nennweitenbereich von 50mm bis 1000mm durch. Dabei haben wir uns auf folgende Bereiche spezialisiert:

  • TV-Befahrung von bestehenden Grundstücksentwässerungsleitungen im Zuge der Dichtheitsprüfung nach LWG NRW.
  • TV-Befahrung von kompletten Kanalsystemen von Firmengeländen zur Erfüllung der turnusmäßigen Kontrolle im Zuge der SüVKan oder EKVO.
  • TV-Abnahmebefahrung von neuen Rohren, Leitungen und Kanälen.

TV BefahrungIn allen Fällen erhalten Sie eine umfangreiche Dokumentation inklusive eines automatisch generierten Leitungsverlaufsplanes, welcher auf Wunsch direkt in vorhandene Bestandspläne integriert wird. Eine mitgelieferte Software ermöglicht Ihnen die Betrachtung der Videos direkt durch auswählen der entsprechenden Leitung in dem hinterlegten Kanalbestandsplan.

Wir arbeiten mit einer abbiegefähigen Schiebekamera und einer Fahrwagenanlage der Firma Kummert.

Durch langjährige Berufserfahrung einerseits und die Ausbildung zum Kanal TV Operator (Michael Sniegon, März 2015) können wir Ihnen eine fachgerechte und sachkundige Befahrung und Auswertung der Ergebnisse garantieren.