Untersuchung von Industriebetrieben zur Umsetzung der Selbstüberwachungsverordnung SüwVkan oder EKVO

Abhängig von der Betriebsgröße werden Sie als Betrieb mit eigenem Abwassernetz von der Aufsichtsbehörde aufgefordert, ihr Kanalnetz in regelmäßigen Abständen zu untersuchen, die Schäden zu dokumentieren und ein Sanierungskonzept zu erstellen. Darauf basierend erfolgen dann die erforderlichen Kanalsanierungen in Abhängigkeit der festgestellten Schadensklassen.

Angefangen mit der Erstellung eines kompletten Kanalkatasters, das heißt der Bestandsaufnahme und Vermessung aller relevanten Bauteile des Entwässerungsnetzes, über die Zustandserfassung, sprich Kanalreinigung und TV-Befahrung der Kanäle, bis hin zur Sanierungsplanung und Kostenschätzung bieten wir Ihnen alle Leistungen aus einer Hand an.

Als Ergebnis erhalten Sie ein grafisches Informationssystem, in welchem Ihr komplettes Kanalnetz mit entsprechenden Hintergrundinformationen wie Gebäude, Straßen etc. zu sehen ist. Durch Anklicken der einzelnen Kanalhaltungen, Leitungen oder Schächte können Sie direkt auf die Videoaufzeichnungen, Fotos und Berichte zugreifen.

Die Ausschreibung für die Sanierungsleistungen und die zugehörige Bauüberwachung runden unser Angebot ab.

Grafisches Informationssystem (zum vergrößern auf das Bild klicken)

Grafisches Informationssystem